Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr als Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchzarten legt seit 40 Jahren Wert auf gute Nachwuchsarbeit / Kameradschaft und Spaß kommen nicht zu kurz.

KIRCHZARTEN. In diesem Jahr gibt es bei der Jugendfeuerwehr Kirchzarten viel zu feiern. Sie wurde vor 40 Jahren am 14. Juni 1977 gegründet. Zum Jubiläum hatte die Feuerwehr die Jugendfeuerwehr sowie die Gründungsmitglieder von 1977 zu einem großen Fest ins Gerätehaus eingeladen.Ein Highlight war gleich zu Beginn die Schauübung der aktiven Jugendfeuerwehrmitglieder, bei dem sie ein brennendes Holzhäuschen löschten. Außerdem hatte die Feuerwehr auf Wunsch der Jugendlichen eigens Platz im Gerätehaus geschaffen – für ein Fußballspiel in der Fahrzeughalle.

Mit 25 Anwärtern startete die Jugendfeuerwehr damals unter der Leitung von Peter Maier. Inzwischen gehören zu ihr 34 Jugendliche sowie 21 Kinder der Kindergruppe "Feuerfüchse". Bereits seit 20 Jahren leitet Walter Kistler die Jugendfeuerwehr, unterstützt von wechselnden Betreuerteams. Neben Feuerwehrtechnik und Wettbewerben mit oft wochenlanger Vorbereitung war bei der Jugendfeuerwehr Kirchzarten in den vergangenen 40 Jahren auch im Freizeitbereich viel geboten. Von Hüttenwochenenden über Fußballturniere und Schwimmbadbesuche bis hin zu Fahrten in den Europa-Park oder nach Berlin kamen Kameradschaft und Spaß nicht zu kurz.

 

Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist nun am letzten Juliwochenende das Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager mit rund 600 Jugendlichen. Es wird von der Jugendfeuerwehr Kirchzarten rund um das Kurhaus ausgerichtet. Am Freitag, 28. Juli, reisen von 14 Uhr an rund 600 Jugendfeuerwehrler mit 50 Zelten aus dem ganzen Landkreis an. Abends tragen sie ein Tauziehturnier aus. Zum Zeltlager-Programm gehören auch der Pokalwettbewerb und die Abnahme des wichtigsten Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder, die Leistungsspange.

 

Diese Wettbewerbe finden am Samstag, 29. Juli, ab 9 Uhr rund ums Kurhaus statt. Am Sonntag startet um 9 Uhr die große Lagerolympiade. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, als Zuschauer vorbeizukommen.

 

Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Kirchzarten trifft sich jeden Mittwoch von 18 bis 19 Uhr (10 bis14 Jahre) und von 19 bis 20.30 Uhr (15 bis 18 Jahre) im Gerätehaus. Die Feuerfüchse (6 bis 9 Jahre) kommen mittwochs von 16.15 bis 17.45 Uhr alle zwei Wochen zusammen – wegen der Sommerferien wieder ab 13. September.

          

Letzte Einsatze

23.01.2019 um 22:34 Uhr Wasserschaden klein
20.01.2019 um 11:08 Uhr Tierrettung
15.01.2019 um 13:36 Uhr Wasserschaden klein
14.01.2019 um 14:17 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Unwetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Es ist zur Zeit keine Unwetterwarnung aktiv.
Insgesamt sind 0 Unwetterwarnung(en) aktiv. Weitere Informationen auf http://www.dwd.de
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24.01.2019 - 11:09 Uhr