Kreis Breisgau-Hochschwarzwald warnt vor Waldbränden

9D69C0D5 F285 4480 982A 9EE0C6B76776

Im Land herrscht Dürre – aber Grillen an offiziellen Feuerstellen m Wald bleibt im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald an diesem Wochenende erlaubt. Das Amt appelliert aber an die Vernunft der Bürger.

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald bleibt an diesem Wochenende das Grillen im Wald erlaubt – trotz der bestehenden Waldbrandgefahr. "Ein paar Hitzetage im Sommer sind nichts völlig Ungewöhnliches. Wir beabsichtigen nicht, Grillen an eingerichteten offiziellen Feuerstellen zu verbieten", sagt Valerie Pin, Sprecherin des Landratsamtes. Es werde allerdings eindringlich an die Vernunft der Benutzer appelliert, ein Feuer bei Verlassen der Feuerstelle zu löschen.⁣

Trockenheit und Hitze habe Bodenvegetation und Reisig ausgetrocknet


Forstminister Peter Hauk warnte am Freitag per Pressemitteilung eindringlich vor Waldbränden. "Die Hitze und die Trockenheit hat im Wald die Bodenvegetation, Laubreste, Nadelstreu und auf dem Boden liegende Äste und Reisig extrem ausgetrocknet." Ein umsichtiges Verhalten der Waldbesucher sei die Grundvoraussetzung, um Brände zu vermeiden.

Die Feuerwehr habe die Waldbrandgefahr im Blick, heißt es aus dem Landratsamt. "Die Situation wird kritisch betrachtet, aber die Feuerwehren sind vorbereitet", sagt Kreisbrandmeister Alexander Widmaier. In den vergangenen Jahren hätten die Wehrleute spezielle Fortbildungen und Trainingseinheiten zur Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung absolviert. Der Landkreis Emmendingen hat das Grillen im Wald verboten. Bei offenem Feuer müsse ein Mindestabstand von 100 Metern zum Wald eingehalten werden, teilte das dortige Forstamt mit.

In Freiburg hatte es am vergangenen Freitag einen Brand im Sternwald gegeben – nach ersten Ermittlungen der Polizei vermutlich ausgelöst durch eine verbotene Feuerstelle.

(Quelle: Badische Zeitung)

Halten sie sich an folgende Punkte:

-keine heiße Asche achtlos entsorgen⁣
-keine Zigarettenkippen aus dem Auto schnippen
-nicht auf Wiesen oder Feldern parken (heiße Fahrzeugteile) ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀ ⠀⠀⠀⁣
-keine Flaschen oder Glasbehälter liegen lassen ⠀⠀⁣
-unbedingt Zufahrtswege zum Wald freihalten ⠀⠀⠀⁣
-Außerhalb der ausgewiesenen Grillstellen darf auf keinen Fall Feuer entfacht werden. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⁣

Wer einen Wald- oder Flächenbrand bemerkt, wird gebeten, unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) oder die Polizei (Notruf 110) zu informieren.⁣

 

Allgemeinverfügung im Zuge der COVID-19 Pandemie
  Allgemeinverfügung nach 7-Tages-Inzidenz von über 35 pro 100.000 Einwohner im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Mund-Nasen-Bedeckungspflicht auf Märkten jeglicher Art Generelle Begrenz...

Der Landkreis Breisgau Hochschwarzwald informiert
Der Landkreis Breisgau Hochschwarzwald informiert Landrätin Dorothea Störr-Ritter zur Entwicklung des Coronavirus im Herbst und zur aktuellen Lage im Landkreis. Weitere Informationen gi...

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald warnt vor Waldbränden
Im Land herrscht Dürre – aber Grillen an offiziellen Feuerstellen m Wald bleibt im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald an diesem Wochenende erlaubt. Das Amt appelliert aber an die Vernunft der Bürger...

Warntag 2020
Erster bundesweiter Warntag am 10. September 2020    In 50 Tagen ist es soweit: Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag statt, an dem sich auch Baden-Württemberg akti...

Einsatzhygiene bei der Feuerwehr in Zeiten von #Covid19
Der Fachbereich Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald unterstützt mit dieser Kurzanleitung die Feuerwehren im Landkreis bei den besonderen Anforderungen, die der Feuer...

Wichtige Rufnummern
Aus gegebenem Anlass bitten wir die Bevölkerung, die Notrufnummer 112 und 110 nicht für Anfragen allgemeiner Art zu nutzen.Viele Personen sind durch die Einschränkungen des öffentlichen Lebens ver...

 NINA: Die Warn-App des BBK
Kennen Sie schon die mobile "Sirene" für die Hosentasche? Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katasrophenhilfe bringt mit "NINA" eine kostenlose Warn-App auf Ihr Smartphone, die dank der Ei...

Feuerwehr plant Systemwechsel
Die Feuerwehren im Landkreis stehen bei der Fahrzeugausstattung vor einem Systemwechsel: Für verschiedene Aufgaben soll die Ausrüstung, maßgeschneidert auf verschiedene Einsatzarten, in Abro...

Wir fördern
Als Förderverein stützen und fördern wir die Aktiven der Einsatzleitung, die Jugendabteilung, den Spielmannszug und die Ehrenabteilung ideell und finanziell.  Ob finanzielle Un...

          

Coronavirus

logo 

Ärtzlicher Notfalldienst
116117

Landratsamt Breisgau-Hochs.
Corona-Informationstelefon
08:00 und 16:00 Uhr 
0761 2187-3003


Weitere Infos finden Sie unter www.kirchzarten.de 

Letzte Einsatze

14.10.2020 um 08:53 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt
13.10.2020 um 06:01 Uhr Heimrauchmelder
09.10.2020 um 09:45 Uhr Tierrettung
08.10.2020 um 21:25 Uhr Brandmeldealarm

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Ärtzlicher Notfalldienst 116117
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.10.2020 - 10:52 Uhr
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)