Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.fw-kirchzarten.de/images/stories/Einsatz/2011/1102314_3__Medium_.jpg
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.fw-kirchzarten.de/images/stories/Einsatz/2011/1102314_3__Medium_.jpg

28.09.11 Tankwagenbrand

Um 10:20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Tankwagenbrand alarmiert. 24 Einsatzkräfte rückten mit 6 Fahrzeugen aus – neben den Löschfahrzeugen auch der Einsatzleitwagen (ELW1), Rüstwagen (RW) und Gerätewagen Messtechnik (GW Mess). Glücklicherweise hatte der Fahrzeugführer des Tankwagens vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand bereits durch einen Pulverlöscher gelöscht und damit Schlimmeres verhindert. Nach Sicherung der Einsatzstelle wurde diese an die Polizei und die Feuerwehr Oberried übergeben, welche die Verkehrsregelung übernahm.

17.09.11 Türöffnung

Um 20:30 Uhr wurde die Feuerwehr zur Öffnung der Tür bei der Wohnung einer vermissten, suizidgefährdeten Person gerufen. In der Wohnung wurde niemand angetroffen. Nach Absprache mit der Polizei wurde eine Suchaktion durchgeführt, die gegen 22 Uhr erfolglos abgebrochen werden musste.

16.09.11 Kleinbrand

Auf dem Freiplatz des Autonomen Jugendzentrums glimmte ein Baumstamm. Er wurde von der um 14:15 Uhr gerufenen Feuerwehr mit dem TLF (Tanklöschfahrzeug) abgelöscht.

10.09.11 Türöffnung

Um 15 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen – eigentlich um eine Türöffnung vorzunehmen. Doch der Wohnungsschlüssel steckte von Außen – das machte die Aufgabe einfach.

05.12.11 Hochwasser Bahnhofstraße

Um 8:30 rückten drei Einsatzkräfte zur Unterführung Bahnhofstraße aus, in der Wasser stand. Ein dort nicht mehr anspringendes Auto wurde auf einen Parkplatz geschoben und der Gullys gereinigt.

17.10.11 VU L128 bei Buchenbach

1102314_3__Medium_.jpgSchweizer PKW prallt aus unbekannten Gründen auf der L128 bei Buchenbach gegen Baum
Am späten Montagabend kam es gegen 22 Uhr auf der L128 bei Buchenbach zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, wobei eine Person schwer verletzt wurde.
Aus unbekannter Ursache kam ein Pkw Fahrer nach links von der Straße ab und prallte gegen die Straßenbäume. Der 65 jährige Fahrer wurde dabei schwer eingeklemmt. Die FeuerwehrKirchhzarten musste den schwer verletzten, mittels Schere und Spreizer aus seinem PKW befreien. Die Feuerwehr Buchenbach stellte den Brandschutz sicher. Unter anderem musste zur Patientengerechten Rettung auch das Dach des PKW abgenommen werden. Er wurde im Anschluss mit Notarzt Begleitung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei muss nun Ermitteln wie es zu dem Unfall kommen konnte.


1102314_5__Medium_.jpg1102314_19__Medium_.jpg1102314_4__Medium_.jpg