Pokalwettkampf & Leistungsspanne 2018

P1000971.JPG - 8.51 MBAuch dieses Jahr haben wir an den Wettkämpfen in Freiburg-Tiengen teilgenommen

 

Vertreten waren wir mit zwei Mannschaften die nach wochenlangen vorbereitung und Ehrgeiz, der Mädels und Jungs. Haben wir erfolgreich den 5.Platz und die Leistungsspange bestanden. Zu erledigen waren nicht nur FW-Sachen auch sportliche und allgemein wissen stand auf den Programm. ...

 

Vor führen des Löschangriffes, Staffellauf mit insgesamt 1000m, Kugelstoßen, Fragen beantworten und Schnelligkeitsübung bei der 8 Schläuche auf zeit zusammen gekoppelt werden müssen. 

P1000718.JPG - 7.39 MBP1000934.JPG - 8.68 MBP1000938.JPG - 9.11 MBP1000977.JPG - 9.58 MBP1000975.JPG - 9.54 MBP1000981.JPG - 9.02 MBP1000985.JPG - 8.87 MB

Erfolgreiches Jahr für die JFW
Auf ein erfolgreiches Jahr blickte die Jugendfeuerwehr bei ihrer Generalversammlung am vergangenen Mittwoch zurück. Für die 35 Jugendlichen zwischen...

Pokalwettkampf & Leistungsspanne 2018
Auch dieses Jahr haben wir an den Wettkämpfen in Freiburg-Tiengen teilgenommen   Vertreten waren wir mit zwei Mannschaften die nach wochenlang...

Zeltlager der KJF in Kirchzarten
Anlässlich des 40-jährigen Jubiläum 2017 der Jugendfeuerwehr Kirchzarten  wurde das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehren in Kirchzar...

Antoniushäusle besuch der JFW
Auch dieses Jahr sind wir mit der Jugendfeuerwehr (JFW) vom 23.03-25.03.2018 auf unsere geliebten Hütte im Zastlertal. Mit ca. 20 Kids, und vie...

Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Landkreis
Ein Wochenende lang waren wir zusammen mit noch fast 700 weiteren Teilnehmern beim Zeltlager in Löffingen-Bachheim. Am Freitagabend 22.07. war die gr...

Am 04.Mai, einem Samstagmorgen, starteten einige Jugendliche zusammen mit unseren Feuerfüchsen in Richtung March. Dort fand der jährliche Sternmarsc...

Hüttenwochenende auf dem Antoniushäusle
 Vom 08. bis 10. April waren wir ein ganzes Wochenende mit unserem Jugendwart Walter und den Betreuern auf dem Antoniushäusle im Zastler.  Zu Fuß...

Die Jugendflamme 1 ist das erste Abzeichen, das die neuen Mitglieder bei uns in der Jugendfeuerwehr erreichen können. Am Mittwoch 25. März haben sic...

Am 24. Februar trafen sich die Älteren (14+) von uns schon etwas früher und auch nicht am Gerätehaus.Treffpunkt war an diesem Mittwoch der Kirchpla...

          

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANARTIGEN BÖEN
Sonntag, 23.02. 06:00 bis Montag, 24.02. 00:00
Level: 4 Type: 1
Es treten oberhalb 1000 m orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten bis 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Orkanböen bis 120 km/h (33m/s, 64kn, Bft 12) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
Samstag, 22.02. 09:00 bis Sonntag, 23.02. 06:00
Level: 3 Type: 1
Es treten oberhalb 1000 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) aus südwestlicher Richtung auf.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
Sonntag, 23.02. 06:00 bis Montag, 24.02. 03:00
Level: 3 Type: 1
Es treten oberhalb 800 m schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und 95 km/h (26m/s, 51kn, Bft 10) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen bis 105 km/h (29m/s, 56kn, Bft 11) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 23.02. 09:00 bis Montag, 24.02. 00:00
Level: 3 Type: 1
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Samstag, 22.02. 22:59 bis Sonntag, 23.02. 09:00
Level: 2 Type: 1
Es treten oberhalb 600 m Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
5 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.02.2020 - 02:52 Uhr