Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING
  • JFile: :copy: Die Datei kann nicht gefunden oder gelesen werden: $http://www.fw-kirchzarten.de/images/150jahre/150jahre.jpg

Kommandanten der Abteilungen

Kommandanten der Gesamtwehr Kirchzarten

1976 – 1990 Franz Kaspar
1990 – 1991 Josef Mayer
1991 – 1996 Bernd Birkenmeier 
1996 – 2009 Alexander Widmaier
ab 2009 Karlheinz Strecker 

Kommandanten der Abteilung Kirchzarten

1868 – 1871 Carl W. Reber
1871 – 1878 Hermann Hauser
1878 – 1879 Fridolin Maier
1879 – 1879 Heinrich Schlemmer
1879 – 1883 Max Ruh
1883 – 1895 Hermann Hauser
1895 – 1910 Gustav Gremmelsbacher
1910 – 1919 Adolf Schweizer
1919 – 1938 Emil Schindler
1939 – 1959 August Steinhart
1959 – 1969 August Hauser
1969 – 1973 Bruno Maier
1973 – 1990 Franz Kaspar
1990 – 1991 Josef Mayer
1991 – 1996 Bernd Birkenmeier
1996 – 2009 Alexander Widmaier
ab 2009 Karlheinz Strecker

Ehrenkommandanten und Ehrenmitglieder

1986 Phillip Trescher
1986 Josef Steinhart Ehrenkommandant
1990 Franz Kaspar Ehrenkommandant
1997 Josef Mayer
2001 Erwin Schill
2006 Walter Rombach
2009 Alexander Widmaier Ehrenkommandant 
2011 Richard Goldschmidt

Kommandanten der Abteilung Burg:

1947 – 1953 Paul Weber
1953 – 1959 Alfons Wißler
1959 – 1986 Josef Steinhart
1986 – 1998 Willi Trescher
1988 – 2011 Richard  Goldschmidt 
ab 2011 Bernhard Schweizer

Kommandanten der Abteilung Zarten:

1947 – 1954 Karl Steinhart
1954 – 1966 Hermann Pfister
1966 – 1974 Franz Steinhart
1974 – 1989 Alfons Schweizer
1989 – 1995 Andreas Roth
1995 – 2005 Bernhard Rombach
seit 2005 Thomas Steinhart

          

Einsätze

20.12.2017 um 20:17 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekte
weiterlesen
18.12.2017 um 08:01 Uhr Brand 3
weiterlesen
17.12.2017 um 11:52 Uhr Brand 2
weiterlesen

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL
Sa, 20.Jan. 12:00 bis So, 21.Jan. 00:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 20 cm erreicht. Die Schneefallgrenze steigt auf 800 Meter. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sa, 20.Jan. 12:00 bis So, 21.Jan. 08:00
Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen um 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sa, 20.Jan. 18:25 bis So, 21.Jan. 10:00
Es muss oberhalb 200 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sa, 20.Jan. 19:00 bis So, 21.Jan. 02:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 20.Jan. 20:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es tritt oberhalb 400 m leichter Frost um -1 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
So, 21.Jan. 00:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
6 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/01/2018 - 23:36 Uhr