Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/aktuell/2017/Fidelius-Waldvogel-Heimat-Tour'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/aktuell/2017/press-fidelius-waldvogel01.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/aktuell/2017/FideliusWaldvogelHeimat.Tour2016-1.jpg'

Herbstübung

Zur diesjährigen Herbstübung der Gesamtwehr Kirchzarten laden wir Sie am Samstag den 14.10.2017 um 14.30 Uhr herzlich ein. Die Übung findet im Breitehof 1 in 79199 Kirchzarten-Zarten statt. Überzeugen Sie sich selbst über den Leistungstand Ihrer Feuerwehr. Für die Zuschauer wird die Übung von einem Sprecher kommentiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Heu- und Strohballenlager in Oberried gerät in Brand

Ein Großbrand in Oberried forderte am Dienstagnachmittag die Feuerwehren im Dreisamtal. Auf dem Rombachhof rauchte es aus dem Gebäude, in dem Heu und Stroh eingelagert sind.

Weiterlesen ...

Über 670 Jugendliche beim Zeltlager in Kirchzarten

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Kirchzarten wurde das Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehren dieses Jahr in Kirchzarten ausgerichtet.

Über 600 Jugendliche reisten am Freitag aus dem gesamten Landkreis an. Um 17:30 Uhr wurde das Zeltlager feierlich durch den Kreisjugendleiter Walter Kistler eröffnet. Zahlreiche Gäste, unter ihnen Bürgermeister Andreas Hall, der Leiter des Kreisfeuerwehrverbandes Christoph Zachow, der stellvertretende Kreisbrandmeister und Kommandant der Feuerwehr Kirchzarten Karlheinz Strecker sowie Kameraden der Feuerwehr Kirchzarten waren bei strahlendem Sonnenschein beim feierlichen Antreten dabei.

Weiterlesen ...

Schlossfest 2017 in Kirchzarten vom 21. bis 23. Juli 2017 rund um die Talvogtei in Kirchzarten

 

Das Schlossfest geht in seine 5.Runde und bietet in diesem Jahr ein aboslutes Highlight:

Fidelius Waldvogel macht den Auftakt seiner Heimattour 2017 in Kirchzarten beim Schlossfest!

Weiterlesen ...

Sechs Verletzte auf der B 31

KIRCHZARTEN (mad). Am gestrigen Sonntagnachmittag kam es gegen 13.35 zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 31 in Höhe von Kirchzarten. Vier Unfallbeteiligte wurden leicht, zwei Fahrzeuginsassen schwer verletzt.

Weiterlesen ...

Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr als Höhepunkt im Jubiläumsjahr

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchzarten legt seit 40 Jahren Wert auf gute Nachwuchsarbeit / Kameradschaft und Spaß kommen nicht zu kurz.

KIRCHZARTEN. In diesem Jahr gibt es bei der Jugendfeuerwehr Kirchzarten viel zu feiern. Sie wurde vor 40 Jahren am 14. Juni 1977 gegründet. Zum Jubiläum hatte die Feuerwehr die Jugendfeuerwehr sowie die Gründungsmitglieder von 1977 zu einem großen Fest ins Gerätehaus eingeladen.Ein Highlight war gleich zu Beginn die Schauübung der aktiven Jugendfeuerwehrmitglieder, bei dem sie ein brennendes Holzhäuschen löschten. Außerdem hatte die Feuerwehr auf Wunsch der Jugendlichen eigens Platz im Gerätehaus geschaffen – für ein Fußballspiel in der Fahrzeughalle.

Weiterlesen ...

Nach Blitzeinschlag: Altes Bauernhaus im Glottertal niedergebrannt

Nach einem Blitzeinschlag ist am späten Mittwochabend ein knapp 300 Jahre altes Bauernhaus im Glottertal komplett niedergebrannt. Mehr als 120 Einsatzkräfte und die Führungsgruppe Dreisamtal waren vor Ort.

Weiterlesen ...

          

Letzte Einsatze

23.06.2019 um 06:00 Uhr Feuersicherheitsdienst - Ultra Bike Marathon
14.06.2019 um 20:08 Uhr Person in Zwangslage klein
06.06.2019 um 17:00 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt
06.06.2019 um 12:28 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor HITZE
Montag, 24.Jun. 11:00 bis Dienstag, 25.Jun. 19:00
Level: 10 Type: 8
Am Montag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Dienstag wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung.
Amtliche WARNUNG vor ERHÖHTER UV-INTENSITÄT
Montag, 24.Jun. 11:00 bis Dienstag, 25.Jun. 17:00
Level: 20 Type: 9
Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24.06.2019 - 20:10 Uhr