Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING

Feuer im B31-Tunnel: Einsatzkräfte üben den Ernstfall

Massenkarambolage, Feuer und Qualm auf der B31: 300 Einsatzkäfte Von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei haben im Freiburger Kappler-Tunnel den Ernstfall geprobt. 19 Verletzen mimten die Verletzten. Die Großübung im Video.

Weiterlesen...

"Kirchzartens strahlender Stern"

Feuerwehr Kirchzarten erhielt viel Lob auf der Generalversammlung / Ehrenkreuz in Silber für Kommandant Karlheinz Strecker.

Weiterlesen...

Die Hilferufe sind nur gespielt

Ein Schulbus gerät ins Schlingern, Autos verkeilen sich: Die Kirchzartener Wehr übt den Rettungseinsatz bei ihrer Jahreshauptprobe.

Weiterlesen...

Seminar patientengerechte Unfallrettung

 

 

Am Samsag, den 20.09.2014 fand am Gerätehaus Kirchzarten ein Tagesseminar zum Thema "Patientengerechte Unfallrettung" statt. Das Seminar, dass von drei erfahrenen Ausbildern des Weber Rescue-Teams geleitet wurde gliederte sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.
 

Weiterlesen...

Neue ISG Wärmebildkamera für den Einsatz

Der Bedarf einer neuen Kamera deutete sich schon seit einiger Zeit an, denn das Bild wurde zunehmend ungenauer bei der über 10 Jahre alten Kamera. Vor wenigen Tagen traf die neue Kamera ein.

 

Weiterlesen...

Ausbildung für Hubrettungsfahrzeuge

Vom 03.07. – 19-07.2014 fand eine Ausbildung zum „Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge“ nach Musterausbildungsplan der Kommission der FwDV in Titisee-Neustadt statt.
 

Weiterlesen...

Südliches Flair rund ums Schloss

"Klein, aber fein", bringt Oliver Trenkle als Koordinator das Schlossfest an der Talvogtei auf den Punkt. Feuerwehr, Musikverein, Akkordeon-Club und Männergesangverein boten Unterhaltung und ein großes kulinarisches Angebot.

 

Weiterlesen...

          

Einsätze

20.12.2017 um 20:17 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekte
weiterlesen
18.12.2017 um 08:01 Uhr Brand 3
weiterlesen
17.12.2017 um 11:52 Uhr Brand 2
weiterlesen

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor SCHNEEFALL
Sa, 20.Jan. 12:00 bis So, 21.Jan. 00:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m Schneefall mit Mengen zwischen 5 cm und 15 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 20 cm erreicht. Die Schneefallgrenze steigt auf 800 Meter. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sa, 20.Jan. 12:00 bis So, 21.Jan. 08:00
Es treten oberhalb 1000 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 80km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen um 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Sa, 20.Jan. 18:25 bis So, 21.Jan. 10:00
Es muss oberhalb 200 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sa, 20.Jan. 19:00 bis So, 21.Jan. 02:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Sa, 20.Jan. 20:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es tritt oberhalb 400 m leichter Frost um -1 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
So, 21.Jan. 00:00 bis So, 21.Jan. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 400 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
6 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20/01/2018 - 23:28 Uhr