Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kirchzarten

Breit aufgestellt waren die Einsätze der Feuerwehr Kirchzarten im vergangenen Berichtsjahr. Insgesamt 110 Mal war die Wehr bei Bränden und (technischen) Hilfeleistungen aller Art gefordert. 

Weiterlesen ...

Dachstuhl von Wohnhaus steht in Flammen

Am 18.10.2013 gegen 03:10 Uhr wurde in einem Wohngebäude im Bereich der Schweighöfe in St. Märgen von einem Anwohner der Brand des Dachstuhls gemeldet. 

Weiterlesen ...

Die Feuerfüchse sind gegründet!

Einiges los war am vergangenen Freitag im Gerätehaus der Feuerwehr Kirchzarten.

Das lag diesmal aber nicht an einem Großeinsatz, sondern an der Gründung der Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Kirchzarten – den „Feuerfüchsen“.

Weiterlesen ...

Rauchmelder retten Leben – Brandschutz und Brandprävention

Die meisten Brandopfer (70 Prozent) verunglücken nachts in den eigenen vier Wänden.
Gefährlich ist dabei nicht so sehr das Feuer, sondern der Rauch. 95 Prozent der Brandtoten sterben an den Folgen einer Rauchvergiftung! Rauchmelder haben sich als vorbeugender Brandschutz bewährt.

Weiterlesen ...

Haus in Buchenbach brennt fast völlig aus

Ein Mehrfamilienhaus in Buchenbach ist beinahe vollständig ausgebrannt. Eine 55 Jahre alte Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen ...

Fragen und Antworten zur Rauchwarnmelderpflicht

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am 16. Juli 2013 eine Rauchwarnmelderpflicht beschlossen. Die Warngeräte müssen ab sofort in Neubauten und bis Ende 2014 in bestehenden Gebäuden installiert werden. Jährlich sterben rund 600 Menschen in Deutschland bei Bränden, die Mehrzahl von ihnen in Privathaushalten.

Weiterlesen ...

Blick hinter die Kulissen der Kirchzartener Feuerwehr

 

Kinder waren begeistert von der Führung durch den Fuhrpark der Feuerwehr Kirchzarten. Foto: Jacqueline Grundig

Rund 40 Kinder informierten sich einen ganzen Nachmittag lang über Arbeit

der Wehrmänner / "Feuerfüchse" vor der Gründung.

Weiterlesen ...

          

Letzte Einsatze

23.06.2019 um 06:00 Uhr Feuersicherheitsdienst - Ultra Bike Marathon
14.06.2019 um 20:08 Uhr Person in Zwangslage klein
06.06.2019 um 17:00 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt
06.06.2019 um 12:28 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor HITZE
Montag, 24.Jun. 11:00 bis Dienstag, 25.Jun. 19:00
Level: 10 Type: 8
Am Montag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet. Am Dienstag wird bis in Höhen von 600m eine extreme Wärmebelastung erwartet, über 600m besteht eine starke Wärmebelastung.
Amtliche WARNUNG vor ERHÖHTER UV-INTENSITÄT
Montag, 24.Jun. 11:00 bis Dienstag, 25.Jun. 17:00
Level: 20 Type: 9
Die UV-Strahlung erreicht ungewohnt hohe Werte. Schutzmaßnahmen sind unbedingt erforderlich. Zwischen 11 und 15 Uhr sollten Sie längere Aufenthalte im Freien vermeiden. Auch im Schatten gehören ein sonnendichtes Hemd, lange Hosen, Sonnencreme (SPF 15+), Sonnenbrille und ein breitkrempiger Hut zum sonnengerechten Verhalten. Ergänzend zu diesen international einheitlichen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation finden Sie weitere UV-Schutztipps unter https://www.dwd.de/uvschutz
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 24.06.2019 - 19:59 Uhr