ELRO Gefahrgutpumpen / Schlauchpumpen

ATEX-Zulassung Gerätegruppe II, Kat. 2G, Zündschutzart c, Temperatur-Klasse T3
Zur Aufnahme von Gefahrgut, sofort einsatzbereit, schnellansaugend, problemlose Förderung auch zähflüssiger, breiiger oder mit Feststoffen versetzter Medien, unempfindlich gegen abrasive oder langfaserige Medien, durch die besonders hohe Saugleistung werden auch Restmengen und dünne Flüssigkeitsfilme aufgenommen, selbst wenn die Förderung häufig durch Luftansaugen unterbrochen wird, trocken selbstansaugend bis 9 m.
Drehstrommotor 400 V, polumschaltbar für 2 Betriebsdrehzahlen (2840/1410 min-1), Nennleistung 2,75/2,1 kW, Schutzschalter IP54 EEx de lIC T3, Steuereinheit Schutzart EEx de (T6), 1,5 m Anschlussleitung mit Ex-Stecker CEAG. Pulsationsdämpfer aus Edelstahl, Membrane und Förderschlauch aus Hypalon, Anschlussstutzen Kl-Vaterteil aus Edelstahl 1.4571, alle Verschlussstücke mit Dichtung aus Viton®, Befestigungsring und Kette, Verkleidung und Tragegestell in Feuerwehr-Ausführung aus Edelstahl, 4 ausklappbare Handgriffe. Alle Teile aus Edelstahl sind unlackiert, Pumpengehäuse und -deckel sind mit einer Säureschutzlackierung versehen, Gesamtgewicht ca. 98 kg

          

Coronavirus

logo 

Ärtzlicher Notfalldienst
116117

Landratsamt Breisgau-Hochs.
Corona-Informationstelefon
08:00 und 16:00 Uhr 
0761 2187-3003


Weitere Infos finden Sie unter www.kirchzarten.de 

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Ärtzlicher Notfalldienst 116117
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z