B3 Dachstuhlbrand - Brennt Isolierung

Brand
Zugriffe 455
Einsatzort Details

Keltenring, Kirchzarten - Burg
Datum 27.03.2024
Alarmierungszeit 11:09 Uhr
Alarmierungsart Einsatz Abteilungsalarm Tag
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kirchzarten
Polizei
    Rettungsdienst
      KBM UB Dreisamtal
        Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW 1  LF 20/16  DLAK 23/12  LF10

        Einsatzbericht

        Die Feuerwehr Kirchzarten wurde zu einem Einsatz wegen eines Dachstuhlbrandes alarmiert, der aufgrund von Bauarbeiten ausgelöst wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehrkräfte hatte sich das Feuer bereits auf die Dachisolierung ausgebreitet. Sofort wurden Löschmaßnahmen eingeleitet, um eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern.

        Ein Trupp unter Atemschutz begab sich auf das Dach, um die brennende Isolierung zu entfernen. Durch den Einsatz eines Krans wurde das betroffene Material sicher vom Dach entfernt, um die Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten und eine weitere Ausbreitung des Feuers zu verhindern.

        Nachdem die Isolierung gelöscht und die betroffene Isolierung entfernt worden waren, wurde das Dach sorgfältig mit einer Wärmebildkamera überprüft, um mögliche Glutnester zu identifizieren und sicherzustellen, dass keine Gefahr einer erneuten Entzündung bestand.

        u.a. eingesetzte Ausrüstung
        • Wärmebildkamera