Geländefahrtraining

9D69C0D5 F285 4480 982A 9EE0C6B76776+++Ausbildung+++

Steile Anstiege, tiefe Abfahrten und Schlamm – das waren Herausforderungen, die Retter ihren Einsatzfahrzeugen zugemutet hatten.

Anfahren auf rutschigem Untergrund (wie bei Schnee und Eis), fahren auf Feldwegen, sicheres Fahren in engen Bereichen, vorausschauendes Fahren und wahl der optimalen Route und Fahrstufen bei schwierigen Bedingungen. All das wurde in einem Geländefahrtraining mit unseren hochgeländefähigen T4000 und unserem VRW geübt.

 

Angeleitet durch zwei Instructor von Mercedes Benz und einem weiteren Unimog U5023 konnten die Fahrzeuge auf  einem anspruchsvollen Parkour durch den Wald gefahren werden. Dabei konnte das Fahrverhalten und unterschiedliche Fahrmöglichkeiten trainiert werden.

11 Maschinisten der Feuerwehr Kirchzarten konnten an dieser anspruchsvollen Ausbildung teilnehmen.

Dadurch können unsere Maschinisten wieder ein Stück Sicherheit zum Schutz unserer Feuerwehrangehörigen und der Bevölkerung gewinnen.

Die Feuerwehr Kirchzarten bedankt sich bei allen die uns unterstützt haben wie die Grundstückseigentümer und dem Forst.

PARALYMPISCHEN ERFOLG
Wir begrüßen unsere Medaillengewinner/innen zurück von den Paralympics in Beijing. Sie konnten insgesamt 1x Gold- , 2x Silber- und 3x Bronzemedaillen erringen. Davon erreichte unser Feuerwehrk...

Neue Technik erleichtert die Arbeit
Wenn Sie Online Casino mit Handyrechnung bezahlen Schweiz möchten, haben Sie Glück, denn neben den Paysafecard-Casinos bieten mittlerweile immer mehr Casinos diesen Service an. Das angeneh...

Feuerwehrmann aus Kirchzarten in Peking!
Feuerwehrmann aus Kirchzarten in Peking! Nachdem bereits im vergangenen Jahr 2 unserer Kameraden bei der Tauzieh-Weltmeisterschaft den Vize-Weltmeister Titel einstreichen konnten, dürfen wir nun a...

baden.fm Podcasts
Joachim Müller | Feuerwehrmann Moderatorin Julica Goldschmidt trifft interessante Persönlichkeiten aus Baden zum Gespräch: Bürgermeisterin, Barkeeper, Bademeister- wir sind überzeugt: jeder Me...

Feuerwehr 4.0
+++Feuerwehr 4.0+++ Auch die Feuerwehr Kirchzarten geht das Thema Digitalisierung vorbildlich an.In den letzten Tagen wurde das in die Jahre gekommene, manuell steuerbare Alarm und Ausrücketableau, ...

Eröffnung der füba
+++Eröffnung füba+++   Modernste Übungsanlage für die Feuerwehren im Gewerbepark Breisgau eröffnet Im Gewerbepark Breisgau in Eschbach wurde jetzt eine der modernsten Übungsanlagen...

Ehrungen Kreisjugendfeuerwehr
+++Ehrungen+++ Am Samstag den 09.10.21 wurden bei der Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Breisgau-Hochschwarzwald zwei angehörige der Feuerwehr Kirchzarten geehrt.    ...

Geländefahrtraining
+++Ausbildung+++ Steile Anstiege, tiefe Abfahrten und Schlamm – das waren Herausforderungen, die Retter ihren Einsatzfahrzeugen zugemutet hatten. Anfahren auf rutschigem Untergrund (wie bei Schnee...

+++AUSBILDUNG+++
+++AUSBILDUNG++⁣⁣ Feuerwehrfahrzeuge kennen Sie alle. Aber wer darf diese Fahrzeuge eigentlich fahren und ist es mit dem Fahren alleine getan? Die Lösch- und Wechsellader-Fahrzeuge, sowie ...

          

Coronavirus

logo 

Ärtzlicher Notfalldienst
116117

Landratsamt Breisgau-Hochs.
Corona-Informationstelefon
08:00 und 16:00 Uhr 
0761 2187-3003


Weitere Infos finden Sie unter www.kirchzarten.de 

Letzte Einsatze

13.08.2022 um 16:41 Uhr B3 Brandmeldealarm Sonderobjekte
13.08.2022 um 14:27 Uhr B3 Brandmeldealarm Sonderobjekte
05.08.2022 um 03:39 Uhr B3 Gebäudebrand
03.08.2022 um 19:05 Uhr B3 Brandmeldealarm Sonderobjekte

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Ärtzlicher Notfalldienst 116117
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor STARKREGEN
Donnerstag, 18.08. 23:07 bis Freitag, 19.08. 05:00
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19.08.2022 - 01:00 Uhr
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)