Immer einsatzbereit für die Bürger

Beförderungen Feuerwehrmann/ Freuerwehrfrau

Einsatz während der Generalversammlung / Ehrenkreuz in Silber für Stellv. Kommandant Frank Nieberle!

Kommandant Karlheinz Strecker begrüßte neben zahlreichen Feuerwehrleuten auch Bürgermeister Andreas Hall, Kreisbrandmeister Axel Widmaier den Vorsitzenden vom Kreisfeuerwehrverband Christoph Zachow. Informativ und kurzweilig war der Tätigkeitsbericht der aktiven Wehr. Im Berichtszeitraum wurden 139 Einsätze abgearbeitet, diese erforderten demnach 1900 Personenstunden. Mit Fotos wurde der Bericht von Bränden und Verkehrsunfällen untermalt. Proben und Ausbildungen summierten sich auf 1558 Stunden. Zudem kamen etliche Ausbildung auf der Regionalen Feuerwehrübungsanlage „füba“ in Eschbach dazu.

Die Gesamtwehr Kirchzarten verfügt derzeit über eine 111 Personen starke Mannschaft, davon 6 Frauen. Bei der Versammlung wurden noch 3 Neuaufnahmen per Handschlag durch Bürgermeister Andreas Hall in die Aktive Wehr übernommen

Auch die Jugendfeuerwehr war wieder im Berichtsjahr aktiv. Zu den Feuerfüchsen gehören 7 Buben und 6 Mädel, die Jugendfeuerwehr besteht derzeit aus 36 Mitgliedern, davon 13 Feuerfüchse. Bei zahlreichen Veranstaltungen und Wettbewerben machte die Jugendwehr auf sich aufmerksam. Erfreulicherweise fand wieder eine Übernahme in die aktive Wehr statt.

Der Spielmannszug der Feuerwehr, einer von nur noch zwei bestehenden im Landkreis, war auch bei Auftritten und Proben angeschirrt. Hier werden Mitglieder gesucht damit die Tradition fortgesetzt werden kann. Wer also ein Musikinstrument wie Querflöte oder Trommel lernen will, ist hier bestens aufgehoben. Von der Bekleidung bis zum Musikinstrument wird alles von der Wehr bereitgestellt, selbst die Professionelle Ausbildung kostet nichts.

Es folgten eine Übernahme aus der Jugendfeuerfeuerwehr, drei Neuaufnahmen, zahlreiche Beförderungen und Ehrungen.

Der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Christoph Zachow, überreichte gleich zwei Ehrungen dem stellv. Kommandant.  Frank Nieberle erhielt das "Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber" und die „Silberne Ehrennadel Kreisfeuerwehrverband“ ebenso erhielt Thomas Bank auch die „Silberne Ehrennadel Kreisfeuerwehrverband“. Frank Nieberle war von 1999 bis 2016 Adjutant und Schriftführer, seit 1998 ist er Mitglied des Führungsstabs und seit 2002 Mitglied im Arbeitskreis Presse des Kreisfeuerwehrverbandes. Ebenfalls ist er seit 2011 Leiter der Führungsgruppe Dreisamtal und seit 2015 Leiter des IUK Zuges des Landkreises Breisgau Hochschwarzwald. Im Amt des stellvertretenden Kommandanten der Feuerwehr Kirchzarten ist er seit 2016. 

Karlheinz Strecker dankte für die ehrenamtliche Einsatzbereitschaft der Kameraden und unterstrich einige Highlights der Berichte:

75 Jahre Abt. Burg und Zarten, Anschaffungen von Abrollcontainer, Umrüstung auf Digitalfunk, neue Tagesdienstkleidung und die Ersatz Beschaffung von einem Löschgruppenfahrzeug LF10. 


Bürgermeister Andreas Hall dankte allen Wehrleuten für den nicht selbstverständlichen Einsatz im Ehrenamt und gratulierte allen die eine Ehrung bekommen haben.Kreisbrandmeister Widmaier überbrachte die Grüße von Landrätin Störr-Ritter, er lobte die jahrelang gute Zusammenarbeit. 

Bei der Schlussrede von Karlheinz Strecker wurde die Wehr schon zum nächsten Einsatz alarmiert. Die Mannschaft wurde zu einem Verkehrsunfall im Tunnel Alarmiert, dabei konnten alle Gäste sehen wie alle routiniert und diszipliniert ausrücken.

IMG 9273 1 Kommandant Karlheinz Strecker  Beförderungen zum Oberfeuerwehrmann Oberlöschmeister - Trinkaus Jochen Oberbrandmeister - Zipfel Johannes  Nico Mark 15.Jahre / Bronze - Michael Steil 40.Jahre / Gold - Müller Franz  40.Jahre / Gold - Dieter Kaltenmeier 50.Jahre /Gold - Goldschmidt Richard 50. Jahre - Pfister Herbert Silberne Ehrennadel Kreisfeuerwehrverband - Thomas Bank Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber - Frank Nieberle Kreisbrandmeister Axel Widmaier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übernahmen aus der Jugendfeuerwehr
Sander Andreas


Neuaufnahmen
Abt. Kirchz.: Barhofer Manuel Abt. Burg: Trescher Jan, Schweizer Max


Beförderungen
Feuerwehrmann/ Freuerwehrfrau - Arici Sinem, Böhm Benjamin, Steinhart Lisa, Strecker Anni, Strecker Teresa, Schweizer Miriam, Faller Marco
Oberfeuerwehrmann - Strecker Pirmin, Winterhalter Georg, Reinholz Adrian, Herchenbach Janik,, Schlegel Jakob, Steinhart Matthias, Steinhart Stefan
Hauptfeuerwehrmann - Schweizer Rudolf II, Kirner Ilona
Oberlöschmeister - Trinkaus Jochen
Oberbrandmeister - Zipfel Johannes 

 
Feuerwehrehrenzeichen für den aktiven Dienst 

15.Jahre / Bronze - Kistler Matthias, Maier Sebastian, Michael Steil

25.Jahre / Silber - Michael Eberle, Saladin Marco 

40.Jahre / Gold - Müller Franz, Dieter Kaltenmeier

50.Jahre /Gold - Goldschmidt Richard

Gemeinde Ehrungen

50. Jahre Baltins Hansjörg, Pfister Herbert

70. Jahre Nieberle Ludwig

Silberne Ehrennadel Kreisfeuerwehrverband

Thomas Bank

Frank Nieberle

Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber

Frank Nieberle

 

Immer einsatzbereit für die Bürger
Einsatz während der Generalversammlung / Ehrenkreuz in Silber für Stellv. Kommandant Frank Nieberle!Kommandant Karlheinz Strecker begrüßte neben zahlreichen Feuerwehrleuten auch Bürgermeister A...

Fahrzeugsegnung
Am gestrigen Samstagmorgen versammelte sich die Feuerwehr Kirchzarten, Frau Ländrätin Störr-Ritter, Kreisbrandmeister Alexander Widmaier, Bürgermeister Andreas Hall, Kreisverbandsvorsitzender C...

Drohneneinsätze im Landkreis
BZ-Plus / Die Polizei sucht Ende Juli im Dreisamtal nach einem als gefährlich eingestuften Mann. Unterstützt wird sie von Drohnenexperten der Freiwilligen Feuerwehr Kirchzarten. Sie werden immer öf...

Schlossfest 2023
Das beliebte und bekannte Schlossfest in Kirchzarten findet endlich nach 3 Jahren Pause wieder statt und bietet in diesem Jahr tolle musikalische Highlights, ein umfangreiches Angebot an Speisen und G...

Katastrophenschutz
Katastrophen gehören zum Leben. Leider! Großschadensereignisse gibt es in der Ferne und auch in der Nähe. Manchmal auch ganz nah. Hochwasser, Sturm oder ein Brand können auch in unserer Raumschaft...

Floriansschießen 2023
Florianschießen 2023 beim Florianschießen in Buchenbach war die FW Kirchzarten mit zwei Mannschaften vertreten.Hier konnten unsere jungen Kammeraden unter beweis stellen, dass sie sich auch "neulin...

ROCK`N FIRE 2023  komplett!
Mit dem 3. Act ist das LINE-UP für ROCK`N FIRE 2023  komplett! >>> SILBERMOND <<< rocken am 23.Juni 2023 das Palastzelt a...

Auszeichnung für Firma Wunderle
Firma Wunderle wurde als ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz ausgezeichnet. Wir danken der Freiwilligen Feuerwehr Kirchzarten für die Nominierung. Vor allem aber allen Ehrenamtli...

Fahrzeugabholung LF10
+++Fahrzeugabholung LF10+++   Am 13.01.2023 konnte eine Abordnung unser neues LF 10 bei der Firma Wiss in Herbolzheim abnehmen und nach Kirchzarten überführen. ...

          

Letzte Einsatze

12.04.2024 um 06:51 Uhr B3 Heimrauchmelder - Ausgelöster Radiowecker
09.04.2024 um 20:04 Uhr B3 Brandmeldealarm - Ausgelöste Brandmeldeanlage
09.04.2024 um 13:20 Uhr S1 Sonstige Verständigungen
03.04.2024 um 10:22 Uhr B3 Brandmeldealarm Sondrobjekte - Ausgelöste ...

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Ärtzlicher Notfalldienst 116117
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Mittwoch, 17.04. 18:00 bis Donnerstag, 18.04. 12:00
Hinweis auf Rutschgefahr. Handlungsempfehlungen: Verhalten im Straßenverkehr anpassen (Schnee/Glätte und mögliche Sichtbehinderungen)
Amtliche WARNUNG vor FROST
Mittwoch, 17.04. 21:00 bis Donnerstag, 18.04. 10:00
Hinweis auf mögliche Frostschäden. Handlungsempfehlungen: ggf. Frostschutzmaßnahmen ergreifen
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17.04.2024 - 22:09 Uhr
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)