Eröffnung der füba

9D69C0D5 F285 4480 982A 9EE0C6B76776+++Eröffnung füba+++

 

Modernste Übungsanlage für die Feuerwehren im Gewerbepark Breisgau eröffnet
Im Gewerbepark Breisgau in Eschbach wurde jetzt eine der modernsten Übungsanlagen für Feuerwehren in Deutschland in Betrieb genommen.
 
Zur Einweihung am 17.10.21 waren jetzt neben Staatssekretär Wilfried Klenk aus dem Innenministerium Landrätin Dorothea Störr-Ritter, Oberbürgermeister Martin Horn und Bürgermeister Stefan Breiter aus Freiburg noch zahlreiche weitere Gäste gekommen.
Sie alle betonten in ihren Ansprachen die besondere Bedeutung der Anlage für die Region und die interkommunale Zusammenarbeit. Diese sei vorbildlich gewesen und bisher auch einzigartig.
 

Warum gibt es die Feuerwehrübungsanlage?

Die zunehmende Komplexität der Feuerwehreinsätze stellt besondere Anforderungen an die Ausbildung der Feuerwehrangehörigen. Die dafür erforderliche Infrastruktur kann durch die Gemeinden nicht vollumfänglich zur Verfügung gestellt werden. Für die Umsetzung des Trainings dieser speziellen handwerklichen Fähigkeiten sind verschiedene technische Einrichtungen erforderlich.

Mit der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg errichtet der Landkreis Breisgau–Hochschwarzwald in Kooperation mit der Stadt Freiburg die regionale Feuerwehrübungsanlage (füba) im Gewerbepark Breisgau in Eschbach. Das Angebot der Feuerwehrübungsanlage soll den Feuerwehren aus der Stadt Freiburg, den Landkreisen Breisgau- Hochschwarzwald, Emmendingen und Lörrach sowie die Werkfeuerwehren in der Region zur Verfügung stehen.

Die Geschäftsführung für die füba obliegt dem Kreisbrandmeister des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und dem Leiter der Feuerwehr Freiburg. Die Geschäftsstelle befindet sich beim Landkreis und wird von Mitarbeitern des Fachbereichs Brand- und Katastrophenschutz betrieben. Die Organisation der Ausbildung auf der füba erfolgt durch einen feuerwehrtechnischen Beamten, welcher auch die Koordination der ehrenamtlichen Ausbilder übernimmt. Die Ausbilder sind nach Schwehrpunktthemen einzelnen Fachgruppen zugeordnet:

  • Absturzsicherung/ ERHT
  • Maschinist für Hubrettungsfahrzeuge
  • Anlagentechnischer Brandschutz
  • Atemschutz
  • Brandbekämpfung
  • Führungskräftefortbildung
  • IuK - Ausbildung
  • Technische Hilfeleistung
  • ABC/ CBRN

Für diese Schwerpunktthemen werden einzelne Lehrgangsmodule als Tages- bzw. Abendveranstaltungen angeboten.
Weitere Info finden Sie unter www.fueba.de 

 

Feuerwehr 4.0
+++Feuerwehr 4.0+++ Auch die Feuerwehr Kirchzarten geht das Thema Digitalisierung vorbildlich an.In den letzten Tagen wurde das in die Jahre gekommene, manuell steuerbare Alarm und Ausrücketableau, ...

Eröffnung der füba
+++Eröffnung füba+++   Modernste Übungsanlage für die Feuerwehren im Gewerbepark Breisgau eröffnet Im Gewerbepark Breisgau in Eschbach wurde jetzt eine der modernsten Übungsanlagen...

Ehrungen Kreisjugendfeuerwehr
+++Ehrungen+++ Am Samstag den 09.10.21 wurden bei der Hauptversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Breisgau-Hochschwarzwald zwei angehörige der Feuerwehr Kirchzarten geehrt.    ...

Geländefahrtraining
+++Ausbildung+++ Steile Anstiege, tiefe Abfahrten und Schlamm – das waren Herausforderungen, die Retter ihren Einsatzfahrzeugen zugemutet hatten. Anfahren auf rutschigem Untergrund (wie bei Schnee...

+++AUSBILDUNG+++
+++AUSBILDUNG++⁣⁣ Feuerwehrfahrzeuge kennen Sie alle. Aber wer darf diese Fahrzeuge eigentlich fahren und ist es mit dem Fahren alleine getan? Die Lösch- und Wechsellader-Fahrzeuge, sowie ...

Feuerwehr setzt auf Luca App
+++Feuerwehr setzt auf Luca App+++⁣⁣ Zusätzlich zu den bereits getroffenen Covid Schutzmaßnahmen setzt die Feuerwehr Kirchzarten absofort auch auf die Luca App. ...

Einsatzhygiene bei der Feuerwehr in Zeiten von #Covid19
Der Fachbereich Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald unterstützt mit diese r Kurzanleitung die Feuerwehren im Landkreis bei den besonderen Anforderungen, die der Feue...

Wichtige Rufnummern
Aus gegebenem Anlass bitten wir die Bevölkerung, die Notrufnummer 112 und 110 nicht für Anfragen allgemeiner Art zu nutzen.Viele Personen sind durch die Einschränkungen des öffentlichen Lebens ver...

 NINA: Die Warn-App des BBK
Kennen Sie schon die mobile "Sirene" für die Hosentasche? Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katasrophenhilfe bringt mit "NINA" eine kostenlose Warn-App auf Ihr Smartphone, die dank der Ei...

          

Coronavirus

logo 

Ärtzlicher Notfalldienst
116117

Landratsamt Breisgau-Hochs.
Corona-Informationstelefon
08:00 und 16:00 Uhr 
0761 2187-3003


Weitere Infos finden Sie unter www.kirchzarten.de 

Letzte Einsatze

03.12.2021 um 07:24 Uhr B3 Brandmeldealarm
01.12.2021 um 16:56 Uhr H1 Hilfeleistung
26.11.2021 um 14:22 Uhr B3 Gebäudebrand
23.11.2021 um 13:59 Uhr B3 Brandmeldealarm Sonderobjekte

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Ärtzlicher Notfalldienst 116117
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
Freitag, 03.12. 20:00 bis Sonntag, 05.12. 00:00
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Samstag, 04.12. 03:00 bis Samstag, 04.12. 21:00
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor TAUWETTER
Samstag, 04.12. 00:00 bis Samstag, 04.12. 18:00
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Hochwasser an Bächen und Flüssen ist möglich (Details: www.hochwasserzentralen.de). Unter anderem können Straßen überflutet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Samstag, 04.12. 08:00 bis Samstag, 04.12. 16:00
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Samstag, 04.12. 17:00 bis Sonntag, 05.12. 00:00
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Samstag, 04.12. 22:00 bis Sonntag, 05.12. 09:00
Amtliche WARNUNG vor FROST
Samstag, 04.12. 22:00 bis Sonntag, 05.12. 09:00
7 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 04.12.2021 - 14:20 Uhr
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)